Skip to main content

BURNHARD EARL Royal Series Gasgrill

1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 13:05
Hersteller
Typ
Höhe151 cm
Breite152,5 cm
Tiefe62 cm
Grillfläche79 x 43 cm
Gewicht89 kg
Leistung23 kW
FarbeSilber
Thermometer
Warmhaltefläche
Seitenablage
Deckel

Gesamtbewertung

97%

"Royales Flaggschiff von Burnhard"

Ausstattung
100%
sehr gut
Handhabung
98%
sehr gut
Grillerlebnis
97%
sehr gut
Reinigung & Pflege
97%
sehr gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
95%
sehr gut
Serviceleistung des Herstellers
95%
sehr gut

Testbericht des BURNHARD EARL Royal Series Gasgrill

Heute wollen wir uns mal das royale Flaggschiff von Burnhard anschauen. Und zwar den EARL Royal Series 4-Brenner Gasgrill. Dies ist ein Premium Gasgrill, welcher in Deutschland entwickelt wurde und in puncto Verarbeitungsqualität, Ausstattung und Leistung klar neben Marken wie Broil King, Napoleon & Weber positioniert ist.

Aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung, den leistungsstarken Edelstahl-Hauptbrennern, sowie einem großen Infrarot Keramikbrenner im Seitenkochfeld ist der EARL Royal Series genau das, was sich jeder Grillliebhaber für zu Hause vorstellt.

Daher wollen wir uns heute als einmal direkt den Burnhard EARL Royal Series anschauen und testen, um euch im Detail zu schildern, ob der Gasgrill seinen guten Ruf gerecht wird. Mehr dazu gibt es auch auf unserem YouTube Kanal.

BURNHARD EARL Royal Series

Produktmerkmale

Wie eben schon kurz erwähnt ist der EARL Royal Series das Flaggschiff unter den Gasgrills von Burnhard. Er verfügt über leistungsstarke Hauptbrenner mit je 3,75 kW, über einen Stab-Heckbrenner mit 3,5kW und ist zusätzlich noch mit einem großen 900° C Infrarot Keramikbrenner im Seitenkochfeld ausgestattet. Dank dieser hohen Leistung schafft es der EARL schon innerhalb von nur 10 Minuten auf eine Betriebstemperatur von über 350°C.

Diese einzigartige Ausstattung bieten eigentlich nur Grills ab 2.000€ an. So verfügt der EARL auch über die hochwertigen und besten Materialien wie zum Beispiel eine Aluminium Druckguss Brennkammer- & Deckelseiten. Hinzu kommen massive Gusseisenroste und Edelstahl Flammschutzbleche sowie ein vollständig vormontierter Unterschrank mit rollengeführten Schubladen. Selbst bei den Bedienelementen wurde hier nicht gespart. So hat man sich hier für gegossene Drehregler aus Edelstahl entschieden. Diese verfügen zudem noch über eine innere Gummierung für einen besseren halt.

Weitere Features, welche bei anderen Herstellern nur mit Aufpreis oder erst gar nicht angeboten werden, sind zum Beispiel der integrierte Edelstahl GN Food Container mit Akazienschneidebrett, die Doppelkammer Smoker Box und die hochwertige UV-beständige Abdeckhaube. Weiteres Zubehör wie der hochwertige Drehspieß mit leisem Elektromotor oder die massive Wendeplatte aus Gusseisen gibt es natürlich auch noch im Burnhard Shop käuflich zu erwerben.

Highlights & Technische Daten

  • 4 Edelstahlstabbrenner mit einer Gesamtleistung von 15 kW (je 3,75 kW)
  • Heckbrenner mit 3,5 kW und Infrarot-Keramik-Seitenbrenner mit 4,5 kW auf 30,5 X 24,5 cm Grillfläche
  • Große Grillfläche 79 x 43 cm mit ausziehbarem Edelstahl Warmhalterost 75,5 x 24,5 cm
  • Großzügige Arbeitsfläche auf dem Food Container Seitentisch mit Akazienholz Schneidebrett
  • 4 massive Gusseisen Grillroste mit einer Größe von je 19,8 x 43 cm
  • Seitenwände von Brennkammer und Deckel aus massivem Aluminium-Druckguss.
  • Schubladensystem mit je 2 tiefen und 1 flachen Schublade.
  • Platz für eine 5 kg, 8 kg oder 11 kg Gasflasche im linken Bereich des Unterschranks

Maße:

  • Gesamtmaße bei geöffnetem Deckel: 152,5 x 62 x 151 cm (BxTxH)
  • Gesamtmaße bei geschlossenem Deckel: 152,5 x 62 x 120 cm (BxTxH)
  • Breite bei abgeklappten Seitentischen: 119,5 cm
  • Maße Schubladen: 2 x 31 x 42,5 x 14 cm  und 1x  31x 42,5 x 5 cm (BxTxH)
  • Seitentische: 36 x 56,5 x 15,5 cm (BxTxH) davon 7,5 cm Ablagefläche

Verpackung & Inhalt

Bestellt werden kann der Burnhard EARL Royal Series ganz einfach online, entweder über Amazon oder auch über andere Versandhäuser, welche diesen Gasgrill im Sortiment haben. Selbstverständlich bietet der Hersteller seinen Grill auch in seinem eigenen Onlineshop an, sodass er dort meist einen etwas besseren Preis anbieten kann. Es lohnt sich also unbedingt, sich mal die verschiedenen Onlineshops anzuschauen und dort natürlich auch die Preise vom Burnhard EARL Royal Series zu vergleichen.

Ist die Bestellung aufgegeben so wird innerhalb von nur wenigen Tagen der Gasgrill direkt per Spedition ausgeliefert und bis vor eure Haustüre gebracht. Der Lieferumfang besteht dabei aus zwei Kartons, welche zum einen den vormontierten unteren Korpus beinhalten und zum anderen die Brennereinheit. Dadurch, dass schon so gut wie alle Teile vormontiert sind, gestaltet sich auch der anschließende Aufbau als sehr leicht und komfortabel.

BURNHARD EARL Royal Series

Aufbau & Montage

Der Aufbau und die Montage erfolgen mithilfe der beiliegenden und ausführlich gehaltenen Anleitung. Diese beinhaltet sehr gute und große Schaubilder, welche exakt zeigen, welche Anbauteile noch montiert werden müssen, um den Grill fertig zu stellen. Die mitgelieferten Schrauben sind dabei schon vorsortiert und müssen nur noch anhand der Anleitung mit den einzelnen Komponenten verbunden werden. Wer handwerklich fit ist, der wird den Burnhard EARL Royal Series innerhalb von maximal einer Stunde problemlos aufbauen können.

Der Aufbau gliedert sich dabei in folgende Schritte:

Zuallererst wird der vormontierte Korpus fertiggestellt. Dabei müssen noch die beiliegenden Rollen montiert werden. Auch die Seitentüre wird im Anschluss noch eingehängt, sodass dann unmittelbar danach die eigentliche Brennereinheit auf den Korpus montiert werden kann. Zu guter Letzt erfolgt die Montage der Seitenablagen, in welchen sich auch der Infrarot Keramikbrenner befindet.

Inbetriebnahme

Ist die Montage erfolgreich abgeschlossen so kann der Burnhard EARL Royal Series in Betrieb genommen werden. Als wichtige Vorkehrungsmaßnahme sollten dabei aber zuallererst sämtliche Gasanschlüsse sowie Verbindungen auf eventuelle Legtaschen und Risse hin überprüft werden. Im Anschluss kann dann eine Batterie in die elektronische Zündung eingelegt werden. Im letzten Schritt der Vorinbetriebnahme wird die Gasflasche angeschlossen. Der Gasgrill bietet im übrigen Platz für eine 5 kg, 8 kg oder 11 kg Gasflasche im linken Bereich des Unterschranks. Somit seid ihr sehr flexibel und könnt jederzeit auch andere Gasflaschen verwenden.

Ist alles montiert und überprüft kann ein erster Versuch gestartet werden. Dabei dreht ihr am besten sämtliche Drehregler für die einzelnen Brenner hoch und überprüft ob jeder davon zündet und Hitze erzeugt. In unserer Inbetriebnahme hat dies auf Anhieb funktioniert und alle Brenner haben sofort ihre volle Leistung entfalten können. Im Anschluss sollte der Burnhard EARL Royal Series im Test erst einmal eingebrannt werden.

Einbrennen des Grills: Wer den Burnhard EARL Royal Series das erste Mal verwendet, sollte bei der Inbetriebnahme auch unbedingt den Gasgrill für ca. 40 Minuten einbrennen lassen. Das Einbrennen hat den Hintergrund, dass dabei sämtliche Produktionsrückstände wie Fette und Öle verbrannt werden und eure Steaks beim ersten Grillen auch ihren guten Geschmack entfalten können. Dass Einbrennen sollte übrigens bei jedem neuen Grill erfolgen. Egal ob Gasgrill oder Holzkohlegrill.

Grillen mit dem Burnhard EARL Royal Series

Wie auch schon auf unserem YouTube Kanal zu sehen ist, ist das Grillen mit dem Burnhard EARL Royal Series wirklich sehr angenehm. Dank seiner hochwertigen Verarbeitung und der sehr dicken Edelstahlbleche hält er die Hitze im Inneren sehr gut und sorgt für eine schnelle Hitzeverteilung innerhalb von wenigen Minuten. Dank seiner großen Grillfläche von 79 x 43 cm bietet der Burnhard EARL Royal Series im Test ausreichend Platz und damit auch größere BBQ-Partys zu veranstalten. Mithilfe des zusätzlichen Stab-Heckbrenners kann zudem noch für Oberhitze gesorgt werden, was ebenfalls dem Grillgut zu Gute kommt. Bei geschlossenem Deckel verwandelt der Heckbrenner den Grill in eine Umluft-Kanone allererster Kajüte und sorgt dank gleichmäßiger Wärmeverteilung dafür, dass z.B. Pizza auf dem Pizzastein richtig knusprig oder Schmorgerichte im Dutch Oven perfekt durchgaren. Des Weiteren kann der Heckbrenner auch ideal zum Zubereiten von einem Dönerspieß verwendet werden.

BURNHARD EARL Royal Series

Pluspunkte gibt es für den integrierten Infrarot-Keramikbrenner, welche eine glühend heiße Temperatur von bis zu 900 °C erzeugt. Dadurch bekommen die Steaks noch zusätzlich ihre krosse Kruste inklusive geiler Röstaromen, während das Fleisch im Inneren noch schön saftig bleibt.

Doch auch die hochwertigen und dicken Gussroste sorgen für ein exzellentes Grillergebnis in unserem Test. Denn die Hitzeverteilung ist dabei sehr effizient, sodass die charakteristischen Grillstreifen hier ohne Mühe auf das Grillgut übertragen werden können.

Bei unserem Test im Grillen schließt also der Burnhard EARL Royal Series sehr gut ab. Er besitzt im Grunde alle Funktionen, welche man sich als Grillliebhaber nur wünschen kann. Neben leistungsstarken Edelstahl Brenner gibt es einen zusätzlichen Heckbrenner sowie einen Infrarot-Keramikbrenner.

 

Qualität & Verarbeitung

Wie oben schon erwähnt ist der Burnhard EARL Royal Series nahezu vollständig aus Edelstahl und Aluminium Druckguss gefertigt. Die Verarbeitung der einzelnen Komponenten ist dabei wirklich sehr gut und weist nur minimale Fertigungstoleranzen auf die nahezu vernachlässigt werden können. Die Edelstahlbleche sind sehr dick und daher auch sehr unempfindlich bei äußeren Wettereinflüssen. Die massiven Gusseisenroste sorgen auf einer Gesamtgrillfläche von 79 x 43 cm für gleichmäßige Wärmeverteilung und beste Grillergebnisse und stehen der Konkurrenz in nichts nach. Sehr positiv ist uns auch die elektronische Zündung aufgefallen, welche direkt über die integrierten Drehregler aktiviert wird. Ein weiterer Pluspunkt gibt es für den hochwertigen Griff, welcher die Wärme perfekt isoliert und das eingelassenen Thermometer, auf welche man sehr genau die Temperatur im Inneren des Grills ablesen kann.

Reinigung

Fazit & Testergebnis

Unser Fazit und das damit verbundene Testergebnis des Burnhard EARL Royal Series fallen sehr gut aus. Der Burnhard EARL Royal Series hat in unserem Test wirklich ein sehr positives gutes Testergebnis abgeliefert, was wir auch nicht anders erwartet hätten, bei solch einem Premium Gasgrill. Neben seiner hochwertigen und sehr soliden Verarbeitung besitzt der Burnhard EARL Royal Series über sehr viele weitere Funktionen wie zum Beispiel den oben schon erwähnten Heckbrenner oder auch den Infrarot Keramikbrenner. Damit können also im Grunde alle Bedürfnisse und Wünsche erfüllt werden.

Wer also nach einem sehr hochwertigen und top ausgestatteten Premium Gasgrill sucht, der sollte sich unbedingt einmal den Burnhard EARL Royal Series anschauen. Wir können für diesen Gasgrill Bestnoten ausgeben und sind sehr zuversichtlich, dass der Gasgrill auch über sehr viele Jahre hinweg einen sehr guten Dienst erweisen wird.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 13:05