Skip to main content

BURNHARD Big Fred Deluxe Gasgrill

829,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 13:05
Hersteller
Typ
Höhe139,5 cm
Breite118 cm
Tiefe55 cm
Grillfläche72 x 41,5 cm
Gewicht44 kg
Leistung17 kW
FarbeSilber
Thermometer
Warmhaltefläche
Seitenablage
Deckel

Gesamtbewertung

96%

"Perfektes Preis/- Leistungsverhältnis"

Ausstattung
97%
sehr gut
Handhabung
95%
sehr gut
Grillerlebnis
97%
sehr gut
Reinigung & Pflege
95%
sehr gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
97%
sehr gut
Serviceleistung des Herstellers
95%
sehr gut

Testbericht des BURNHARD Big Fred Deluxe Gasgrill

Drei Rohrbrenner, ein Infrarot-Steakbrenner und noch ein zusätzlicher Seitenkocher, gepaart in einem sehr hochwertigen Edelstahlgehäuse und das alles für nicht einmal 700 €. Das ist die Ausstattung des Burnhard Big Fred Deluxe. Ein wahrer Alleskönner und Preis-Leistung-Sieger unter den Gasgrills. Wir wollen uns daher heute einmal den Burnhard Big Fred Deluxe im Test uns näher anschauen und diesen dann selbstverständlich auch in den verschiedenen Kategorien bewerten.

Wie gut ist also das neueste Modell des Burnhard Big Fred Deluxe? Wir werden heute für Klarheit im Test sorgen. Neben diesem Testbericht gibt es von uns auch selbstverständlich mehrere Videos zu diesem Gasgrill, welche ihr euch auf unserem YouTube Kanal anschauen könnt. Dort erklären wir euch sämtliche Funktionen, welcher der Burnhard Big Fred Deluxe im Test bietet und wie natürlich auch der Aufbau und die Montage von diesem interessanten Gasgrill aussehen.

BURNHARD Big Fred Deluxe

Produktmerkmale

Der FRED Serie ist eine Produktlinie von Burnhard, welche sich durch ein besonders gutes Preis/- Leistungsverhältnis auszeichnet. So gibt es schon für unter 700 € einen hochwertigen, mit allen Features ausgestatten, Big FRED Deluxe inkl. 900°C Infrarot Keramikbrenner. Dabei ist es egal ob man diesen in der Stadt auf einem kleinen Balkon verwenden möchte oder auf seiner großen Terrasse. Die Gasgrills der Serie Fred gibt es in verschiedenen Größen als Edelstahl oder Black Series Variante, mit einzigartigem, haptischem matt schwarzem Powder Coating.

Die Deluxe Varianten der FRED Serie kommen mit leistungsstarken Edelstahl Stabbrennern (je 3,5 kW) inkl. Jet Fire Zündung für Temperaturen jenseits der 350°C, hochwertigen Edelstahl Flammschutzblechen für beste Hitzeverteilung und massiven Gusseisenroste für krasse Brandings. Die klappbaren Seitentische sind mit einem Kochfeld (3 kW) sowie Food Container und Akazienholzbrett ausgestattet. Als ob das nicht schon genug ist beinhaltet der Lieferumfang jedes FRED Grills eine Edelstahl Smoker Box, einen Saucenkorb-Halter sowie eine hochwertige und langlebige UV-beständige Abdeckhaube, welche im vgl.  schon bei anderen Herstellern bereits 80-100 € on top kostet.

Highlights & Technische Daten

  • Grillfläche: Hauptfläche 72 x 41,5 cm, Warmhalterost 64 x 18 cm, Seitenkocher 32 x 27 cm
  • Gesamtmaße bei geschlossenem Deckel: 139,5 x 118 x 55 cm
  • Gesamtmaße bei geöffnetem Deckel: 139,5 x 140 x 55 cm
  • Breite mit abgeklappten Seitentischen: 92,5 cm
  • Klappbare Seitenablagen mit je 43 x 33 cm
  • Material: Deckel und Türen aus doppelwandigem Edelstahl
  • Black Series: Deckel und Türen aus pulverbeschichtetem Stahl
  • Infrarot-Keramikbrenner für bis zu 900°C, hochwertiger Flaschenöffner, Food-Container nach Gastronorm bedeckt von einem stabilen Akazienholz-Schneidebrett 35 x 26,5 cm
  • Herausziehbare Fettschublade, Platz für 11 kg-Gasflasche
  • Edelstahl-Flavour Bars in W-Form für eine optimierte Hitzeverteilung
  • 4 Vollgummi-Reifen mit Feststellbremse
  • Ausführliche Anleitung Edelstahl

Verpackung & Inhalt

Bestellt wird der Burnhard Big Fred Deluxe ganz einfach online, entweder über Amazon oder auch über andere Versandhäuser, welche diesen Gasgrill im Sortiment haben. Selbstverständlich bietet der Hersteller seinen Grill auch in seinem eigenen Onlineshop an, sodass er dort meist einen etwas besseren Preis bieten kann. Es lohnt sich also unbedingt, sich mal die verschiedenen Onlineshops anzuschauen und dort natürlich auch die Preise vom Burnhard Big Fred Deluxe zu vergleichen. Egal wo man diesen bestellt, der Burnhard Big Fred Deluxe wird dann meist innerhalb von wenigen Tagen angeliefert. Dies geschieht entweder mithilfe einer Spedition oder mit DHL.

Versendet werden dabei drei Kartons in denen sich alle Teile befinden. In den zwei größeren Kartons, sind dabei zum einen der Korpus enthalten und die eigentliche Grilleinheit. Diese Grilleinheit ist dabei schon komplett voraufgebaut und ihr müsst so gut wie nichts mehr daran verändern. In einem kleineren Paket werden dann noch zusätzlich die extra dicken Gussroste geliefert, welche eine sehr gute Hitzeverteilung bieten.

BURNHARD Big Fred Deluxe

Aufbau & Montage

Dank einer mitgelieferten Anleitung ist der Aufbau und die Montage des Burnhard Big Fred Deluxe innerhalb von ca. 1 Stunde (abhängig vom handwerklichen Geschick) montiert. Wichtig ist hierbei, dass man die Anleitung wirklich Schritt für Schritt durchgeht, sodass keine Teile falsch verbaut werden. Bei der Montage wird zuallererst die Grundplatte mit den Rollen montiert, auf die dann anschließend die Seitenwände verschraubt werden. Die Schrauben sind dabei schon in die jeweiligen Größen verpackt und beschriftet, sodass man nur noch in der Anleitung schauen muss, welche Schrauben nun genau für die jeweiligen Komponenten benötigt werden. Ist der Korpus fertig montiert, wird im Anschluss dann die eigentliche Brennereinheit aufgesetzt und seitlich fixiert. Für diesen Schritt empfiehlt es sich, dass ihr unbedingt zu zweit seid. Nach dem Aufsetzen werden zum Schluss noch die Seitenablagen montiert, welche unter anderem auch den Zeitkocher beinhalten sowie ein Schneidbrett und eine Edelstahlbox für Grillgut.

Inbetriebnahme

Ist die Montage erfolgreich geglückt erfolgt im Anschluss gleich die Inbetriebnahme des Burnhard Big Fred Deluxe im Test. Dabei sollte man auf jeden Fall noch mal sämtliche Gasanschlüsse und Gasleitungen auf eventuelle Undichtigkeiten und Beschädigungen überprüfen, bevor man dann die Gasflasche in den Grill einsetzt und anschließt. Mit im Lieferumfang ist übrigens auch ein Schlauch mit 50 mbar Druckminderer. Daher müsst ihr keine zusätzlichen Komponenten mehr kaufen, außer die eigentliche Gasflasche. Unter der herausziehbaren Fettschublade befindet sich dabei der Platz für eine 11 kg-Gasflasche.

Selbstverständlich könnt ihr natürlich auch kleinere Gasflaschen verwenden, falls ihr Zuhause noch welche rumstehen habt, die ihr unbedingt aufbrauchen wollt. Nach dem Anschluss der Gasflasche sollte diese ebenfalls noch fixiert werden, sodass beim Transport von Grasgrill dies nicht hin und her wackelt und im Inneren umfliegt. Ist alles montiert so könnt ihr den ersten Versuch starten und einmal die Brenner hochdrehen. Dank einer integrierten Piezozündung, welche automatisch über die einzelnen Drehregler gezündet wird, ist auch das Entzünden der einzelnen Brenner sehr bequem und minimiert dabei natürlich auch drastisch die Verletzungsrisiken.

Im Anschluss könnt ihr mit dem Infrarot-Keramikbrenner fortfahren und diesen ebenfalls entzünden. Auch der Seitenkocher, welcher sich an der rechten Seite befindet, solltet ihr bei der ersten Inbetriebnahme unbedingt einmal auf Funktion testen. In unserem Test des Burnhard Big Fred Deluxe konnten wir bei all diesen Komponenten keine Mängel feststellen.

Einbrennen des Grills: Wer den Burnhard Big Fred Deluxe das erste Mal verwendet, sollte bei der Inbetriebnahme auch unbedingt den Gasgrill für ca. 40 Minuten einbrennen lassen. Das Einbrennen hat den Hintergrund, dass dabei sämtliche Produktionsrückstände wie Fette und Öle verbrannt werden und eure Steaks beim ersten Grillen auch ihren guten Geschmack entfalten können. Dass Einbrennen sollte übrigens bei jedem neuen Grill erfolgen. Egal ob Gasgrill oder Holzkohlegrill.

Grillen mit dem Burnhard Big Fred Deluxe

Wie in unserem YouTube Video zu sehen ist, gelingt das eigentliche Grillen mit dem Burnhard Big Fred Deluxe im Test wunderbar. Aufgrund der sehr hochwertigen Verarbeitung und der dicken Edelstahlbleche wird die Hitze im Inneren des Gasgrills sehr lange beibehalten, sodass auch mit einem geringeren Gasverbrauch hohe Temperaturen erreicht werden können. Dank der großen Grillfläche von 72 cm auf 41,5 cm können problemlos 5 bis 6 Steaks gleichzeitig gegrillt werden.

BURNHARD Big Fred Deluxe

Durch den integrierten Infrarot-Keramikbrenner, welche eine glühend heiße Temperatur von bis zu 900 °C erzeugt, bekommen dann die Steaks noch zusätzlich ihre krosse Kruste inklusive geiler Röstaromen, während das Fleisch im Inneren noch schön saftig bleibt.

Doch auch die hochwertigen und dicken Gussroste sorgen für ein exzellentes Grillergebnis. Denn die Hitzeverteilung ist dabei sehr effizient, sodass die charakteristischen Grillstreifen hier ohne Mühe auf das Grillgut übertragen werden können.

Bei dem Grilltest schließt also der Burnhard Big Fred Deluxe mit einem exzellenten Ergebnis ab, da dieser sehr schnell auf Temperatur kommt, eine sehr gute Hitzeverteilung bietet und sich natürlich auch sehr einfach reinigen lässt.

Qualität & Verarbeitung

Gefertigt ist der Burnhard Big Fred Deluxe aus hochwertigem Edelstahl. Deckel und Türen sind dabei sogar aus doppelwandigem Edelstahl. Wer sich für die Black Series entscheidet, der bekommt pulverbeschichtetes Stahl an den Türen und am Deckel. Egal ob man sich aber nun für den normalen Edelstahl Gas-Grill entscheidet oder für die Black Series, die Qualität und Verarbeitung ist bei beiden Modellen exzellent und weist nur sehr minimale Fertigungstoleranzen auf. Dies merkt man schon, wenn man die Seitentüren öffnet. Diese fühlen sich sehr hochwertig an und halten auch einiges aus. Die weiteren Komponenten wie zum Beispiel die Seitenablage oder natürlich auch die Drehregler sind ebenfalls erstklassig verarbeitet und punkten zudem noch mit einer sehr hohen Ergonomie.

Reinigung

Fazit und Testergebnis

Wir haben den Burnhard Big Fred Deluxe nun intensiv getestet und können euch daher auch ein sehr positives Fazit präsentieren. In nahezu allen Kategorien schneidet der Burnhard Big Fred Deluxe im Test mit einem sehr guten Ergebnis ab. Egal ob es der Aufbau ist, die Inbetriebnahme, der eigentliche Grilltest oder natürlich auch bei der Reinigung. Der Burnhard Big Fred Deluxe ist exzellent verarbeitet, durchdacht konstruiert und zudem noch sehr komfortabel in der Bedienung und bei dem Transport.

Wer also einen sehr hochwertigen Gasgrill sucht, welcher neben den normalen Brennern auch noch über einen Infrarot-Keramikbrenner sowie einen Seitenkocher verfügt, der sollte sich unbedingt den Burnhard Big Fred Deluxe anschauen. Uns überzeugt dieser Gasgrill, da er in seiner Preisklasse eine exzellente Verarbeitung bietet und mit sehr hochwertigen Komponenten daherkommt. Wir sind uns sicher, dass euch dieser Grasgrill sehr viele Jahre lang gute Dienste erweisen wird.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


829,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 13:05