Skip to main content

Smoken & Räuchern mit dem El Fuego Portland

Der El Fuego Portland ist ein wahrer Alleskönner unter den Gasgrills. Der Grillofen eignet sich nämlich nicht nur zum Smoken, sondern auch zum Heiß- und Kalträuchern.

El Fuego Portland: Der Allrounder unter den Gasgrills

El Fuego Portland 1Schickes Design, kompakte Größe, hohe Funktionalität: Der El Fuego Portland ist zweifelsohne einer der besten Gasgrills, da Sie ihn zum Smoken, Heiß- und Kalträuchern verwenden können.

Wenn die warme Jahreszeit beginnt, laufen die Grills und Räucheröfen wieder auf Hochtouren, allerdings lassen der Geschmack und die Qualität des Räucher- und Grillgutes häufig zu wünschen übrig. Das Fleisch ist nicht nur fad, sondern auch unglaublich trocken. Mit dem El Fuego Portland wird jeder Grillabend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Fleisch bleibt innen wunderbar saftig, weil es besonders schonend gegart wird. Da Sie den El Fuego Portland als Grill, Smoker und Räucherofen nutzen können, zählt er zu den beliebtesten Grills, die es derzeit auf dem Markt gibt.

El Fuego Portland: Schickes Design & kompakte Größe

Auch wenn der El Fuego Portland auf den ersten Blick etwas klein erscheint, bietet er im Innenraum viel Platz für Steaks, Spareribs und Fisch. Selbst Pulled Pork und Hähnchen können hier problemlos auf drei Ebenen gegrillt werden. Neben drei Grillrosten, die 31 x 31 Zentimeter groß sind, ist der Gasgrill im Innenraum mit Haken ausgestattet, um Fisch und Fleisch räuchern zu können.

Anders als andere Gasgrills ist der El Fuego Portland ein echter Alleskönner, dessen Stellfläche (45 x 55 Zentimeter) nur wenig Platz wegnimmt. Mit einer Höhe von 105 Zentimetern ist dieser vielseitige Gasgrill zwar etwas größer als seine Konkurrenten, jedoch hat der Grill auch viel Stauraum zu bieten. Außen schließt der El Fuego Portland mit zwei robusten Stahltüren ab, die Sie mit handlichen Griffen öffnen und schließen können. Aufgrund der silberfarbenen Komponenten, die sich von der schwarzen Farbe des Gasgrills deutlich abheben, sieht der El Fuego Portland besonders edel aus.

Da Sie vor dem Gebrauch lediglich die Füße, Griffe und den Schornstein befestigen müssen, gelingt der Aufbau des Gasgrills im Handumdrehen. Aufgrund der Haltegriffe und des geringen Gewichtes von 15 Kilogramm ist der Transport des Grills ebenso leicht wie der Aufbau.

Multifunktionaler Gasgrill zum Smoken & Räuchern

Falls Sie nicht nur grillen, sondern auch smoken und räuchern wollen, treffen Sie mit dem El Fuego Portland garantiert die richtige Wahl. Gegrillt wird auf drei Etagen, die Sie auch zum Räuchern nutzen können. Aufgrund des großzügigen Platzangebotes können Sie mehrere Portionen gleichzeitig zubereiten, falls Sie viele Gäste erwarten. Mit dem integrierten Thermometer bestimmen Sie die Garzeit Ihrer Delikatessen.

Tipp: Wer mehr über die Zubereitung wissen möchte, der kann auch einen Grillkurs und Grillseminare besuchen.

El Fuego Portland 2Der El Fuego Portland ist mit einer zwei Liter großen Schale ausgestattet, die Sie vor der Inbetriebnahme mit Wasser befüllen. Durch den zirkulierenden Wasserdampf wird das Grillgut besonders schonend und gleichmäßig gegart. Falls Sie die Schale mit einer leckeren Brühe oder Marinade befüllen, erhalten Ihre Steaks und Spareribs einen unverwechselbaren Geschmack. Eine weitere Schale dient hingegen als Behälter für aromatisierte Räucherchips, welche in einem Grill Test besonders gut abgeschnitten hat.

Temperaturen von 110 bis 120 Grad Celsius sind beim Smoken ideal, wobei der Portland auch in einem Temperaturbereich von 80 bis 160 Grad Celsius arbeitet. Da der Grill mit Gas betrieben wird, ist die Garzeit auch wesentlich kürzer als bei einem handelsüblichen Holzkohlegrill. Der El Fuego kann selbst dann überzeugen, wenn sämtliche Ebenen voll bestückt sind. Eingefleischte BBQ-Fans sind von der kurzen Garzeit und den perfekten Grillergebnissen begeistert.

Wer es eine Nummer größer mag, sollte sich den El Fuego Portland XXL in den Garten stellen, der mit acht Ebenen und einem zusätzlichen Rippchenhalter ausgestattet ist. Mit diesem Gasgrill, der 48 Kilogramm auf die Waage bringt, können wesentlich größere Portionen gegart und geräuchert werden, weshalb der Portland XXL sich vor allem für eingefleischte BBQ-Fans eignet.

Fazit

Grill Test InfoOb Sie grillen, smoken oder räuchern wollen, spielt bei dem El Fuego Portland keine Rolle, weil der kompakte Gasgrill äußerst vielseitig ist. Eine Nummer größer ist der El Fuego Portland XXL, dessen Ebenen reichlich Platz für große Steaks und ganze Hähnchen bieten.