Skip to main content

Der Smoker Grill Vergleich 2017

Unsere TOP 5 im Smoker Grill Vergleich

Top BewertungSie wollen ein einzigartiges Geschmackserlebnis beim Grillen erreichen? Dann ist ein Smoker Grill genau das Richtige für Sie! Durch einen Smoker Grill wird ein sagenhafter und aromatischer Räuchergeschmack erreicht, der seines Gleichen sucht. Kaum ein anderer Grill bietet eine derart schonende Zubereitung und ist so vielseitig einsetzbar wie der Smoker Grill. Egal ob Sie Fisch, Fleisch oder Gemüse zubereiten wollen, der Smoker Grill eignet sich für jedes Grillgut. Die Besonderheit beim Smoken liegt vor allem an der Hitze, denn diese kommt nicht von Unten, wie es beim Großteil der Grills der Fall ist, sondern von der Seite. Eine sehr schonende und geschmackreiche Zubereitung des Grillguts ist die Folge.

Der Smoker Grill Vergleich zeigt Ihnen die aktuell 5 beliebtesten Modelle im direkten Vergleich:

12345
JOE’s Barbecue TRADITION 16″ Smoker - 2 Vergleichs-Sieger Tepro Smoker Grill Grill'n Smoke Big Boy BBQ Smoker El Fuego Enola Smoker Grill Preis-Leistungs-Sieger Ultranatura Smoker Grill
Modell JOE’s Barbecue TRADITION 16″ SmokerTepro Milwaukee SmokerGrill’n Smoke Big Boy BBQ SmokerEl Fuego Enola SmokerUltranatura Denver Smoker
Preis

907,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

384,95 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

617,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 180,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Höhe140 cm151 cm139 cm126 cm127 cm
Breite145 cm171 cm166 cm157 cm133 cm
Tiefe60 cm78,5 cm93 cm76 cm70 cm
Grillfläche70 x 40 cm97,5 x 44 cm102 x 48,5 cm99 cm x 46 cm59 x 40 cm
Gewicht110 kg81 kg108 kg54 Kg30 kg
Leistung-----
FarbeSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarz
Thermometer
Warmhaltefläche
Seitenablage
Deckel
Preis

907,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

384,95 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

617,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 180,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*

Vorteile eines Smoker Grills

Grill Test VorteilDie Crème de la Crème für BBQ-Fans ist der Smoker Grill. Er bietet ein breites Spektrum an Zubereitungsmöglichkeiten an und verleiht dem Grillgut ein unverfälschtes Geschmacks- und Grillerlebnis. Dadurch, dass das Grillgut vom Feuer getrennt zubereitet wird, gelingt eine gleichmäßige Garung und krebserregende Dämpfe, die durch das Verbrennen von Fett entstehen, werden vermieden. Durch seine geräumige Räucherkammer eignet sich ein Smoker Grill ideal für größere Grillevents, bei denen die Gäste auf Ihre Kosten kommen.

Vorteile:

  • Unverfälschtes Geschmacks- und Grillerlebnis
  • Krebserregende Dämpfe werden vermieden
  • Gleichmäßige Garung des Grillguts
  • Große Grill/Räucherkammer
  • Besonders einfache Reinigung
  • Minimale Brandgefahr

Nachteile:

  • Deutlich höherer Platzbedarf
  • Garzeit kann bis zu 4 Stunden betragen
  • Lange Abkühlzeit


Funktionsprinzip eines Barbecue-Smoker

Grill Test InfoDer Smoker Grill, auch Barbecue-Smoker genannt ist ein Grill, welcher durch Holz und Holzkohle befeuert wird. Dabei wird die Holzkohle, nicht wie bei einem herkömmlichen Grill, unterhalb des Grillrosts angefeuert, sondern in einer separaten Brennkammer. Die Brennkammer ist wiederum über ein Verbindungsrohr mit der eigentlichen Räucherkammer verbunden, in welcher das Grillgut bei einem Smoker Test positioniert wird.

Im Folgenden gelangt die erzeugte Hitze sowie der Rauch über dieses Verbindungsstück in die Räucherkammer und sorgen dafür, dass die Speisen von einer etwa 120 °C warmen Rauchschicht durchzogen werden.

Durch die sehr niedrige Temperatur wird das Grillgut schonend und zum Teil gewürzintensiv gegart und erhält einen aromatischen Räuchergeschmack. Typische Gerichte für einen Barbecue-Smoker sind Fleischstücke, welche einen hohen Fett- und Bindegewebsanteil aufweisen. Diese können beispielsweise vom Schwein, Rind oder auch von Lamm oder Geflügel abstammen. Der Fisch ist dabei eher die Ausnahme.


Ausführungen

tepro-holzkohlengrill-milwauke_kleinDie uns heute bekannteste Form ist der Barrel-Smoker. Dieser wird aus einem runden, dickwandigen Stahlrohr mit einem Durchmesser von bis zu 60 cm gefertigt, welches eine Materialstärke zwischen 3 und 10 mm besitzt. Neben dieser horizontalen Garkammer besitzen die Barrel-Smoker eine weitere, kleinere Kammer. Diese ist seitlich angebracht und dient als Brennkammer. Oft wird diese Kammer auch als Side-Fire-Box benannt. Die Garkammer fasst meist mehrere, horizontal und auch übereinander angeordnete Gitter oder Grillroste, auf welchen das Grillgut gelegt wird. Beide Kammern sind aufklappbar und besitzen einen Öffnungswinkel von meist 120°. Auf Grund der sehr dicken Materialstärke sind die Klappen sehr schwer und sollten mit Vorsicht geöffnet werden. Meist besitzt die Side-Fire-Box über eine zusätzlich angebrachte Türe auf der Seite. Über diese kann das Nachlegen des Brennstoffs in einem Smoker Test erfolgen ohne gleich den ganzen Deckel öffnen zu müssen.

Smoker TestDurch einen, auf der anderen Seite der Garkammer, angebrachten Schornstein erfolgt der Rauchabzug. Der entstehende Rauch aus der Side-Fire-Box gelangt also durch das Verbindungsrohr in die Garkammer, breitet sich dort gleichmäßig aus und wird über den Schornstein, auf der anderen Seiten, ins Freie geleitet. Die aus dem Gargut austretenden Flüssigkeiten, wie das Fett, werden auf den Boden der Garkammer gesammelt und laufen von dort aus in eine Fettauffangschale ab, welche leicht in einem Smoker Test entnommen werden kann. Je nach Ausführung bei einem Smoker Test besitzt der Barbecue-Smoker auch über eine Kochplatte. Diese ist meist direkt über der Side-Fire-Box und kann zum Zubereiten von Soßen verwendet werden.

Die Regelung der Temperatur in einem Smoker Test erfolgt im Barbecue-Smoker über die Menge des Brennmaterials, sowie über die zugeführte Luft. Dahingegend erfolgt die Luftzufuhr meist über Klappen.


Wie viel Geld kostet ein Smoker Grill ?

Grill FrageDie Preisspanne bei Smoker Grills ist meist sehr unterschiedlich. Günstige Einsteigermodelle bei einem Smoker Test gibt es schon ab 150€, diese sind aber meist sehr minderwertig verarbeitet und weisen eine viel zu geringe Materialstärke auf. Wer ein hochwertigen Barbecue-Smoker kaufen möchte, der sollte mit einer Ausgabe von knapp 1000€ rechnen, was ein Smoker Test zeigt. Diese Modelle besitzen meist eine Materialstärke von 5mm und sind sehr robust gefertigt. Auch viele Smoker Tests empfehlen Modelle in der Preisklasse ab 600€.

Ein gutes Beispiel für einen sehr hochwertigen Barbecue-Smoker, welcher auch in einem Smoker Test hervorragend abschneidet ist der JOE’s Barbecue TRADITION 16″ Smoker. Dieser ist handgefertigt und besitzt eine Materialstärke von 5,2 mm Stahlblech. Durch die ausgereifte Bauform in einem Smoker Test kann der Barbecue-Smoker selbst bei dem Einsatz von wenig Brennmaterial höhere Temperaturen über einen längeren Zeitraum konstant halten als herkömmliche Smoker Grills im Test.

Vergleichs-Sieger JOE’s Barbecue TRADITION 16″ Smoker

907,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtJetzt bei kaufen*

Wer ein Mittelklassemodell sucht, der ist mit dem Tepro Milwaukee Smoker sehr gut beraten. Dieses Modell wurde im Western Style gebaut und verfügt über eine große Hauptgarfläche von 97,5 x 44 cm. Die Materialstärke beträgt zwar nur knapp 1,5 mm, ist aber für das gelegentliche Smoker-Erlebnis immer noch ausreichend, wie ein Smoker Test zeigt.

Tepro Milwaukee Smoker

384,95 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtJetzt bei kaufen*

Für den Einstieg in die Smoker Welt bietet sich der El Fuego Enola Smoker ideal an. Dieser besitzt eine großzügige Frontablage, welche zum Aufbewahren oft benötigter Utensilien wie Grillbesteck oder Teller dient und glänzt mit einer besonders stabilen Radachse. Für knapp 250€ ist dieser Barbecue-Smoker das ideale Modell zum Einsteigen und eröffnet dem Käufer ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Dies geht auch aus einem Smoker Test hervor.

Preis-Leistungs-Sieger El Fuego Enola Smoker

224,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtJetzt bei kaufen*

Unsere TOP 5 im Smoker Grill Vergleich

12345
JOE’s Barbecue TRADITION 16″ Smoker - 2 Vergleichs-Sieger Tepro Smoker Grill Grill'n Smoke Big Boy BBQ Smoker El Fuego Enola Smoker Grill Preis-Leistungs-Sieger Ultranatura Smoker Grill
Modell JOE’s Barbecue TRADITION 16″ SmokerTepro Milwaukee SmokerGrill’n Smoke Big Boy BBQ SmokerEl Fuego Enola SmokerUltranatura Denver Smoker
Preis

907,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

384,95 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

617,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 180,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Höhe140 cm151 cm139 cm126 cm127 cm
Breite145 cm171 cm166 cm157 cm133 cm
Tiefe60 cm78,5 cm93 cm76 cm70 cm
Grillfläche70 x 40 cm97,5 x 44 cm102 x 48,5 cm99 cm x 46 cm59 x 40 cm
Gewicht110 kg81 kg108 kg54 Kg30 kg
Leistung-----
FarbeSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarz
Thermometer
Warmhaltefläche
Seitenablage
Deckel
Preis

907,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

384,95 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

617,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 180,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*ProduktberichtJetzt bei kaufen*

Was ist bei einem Smoker Test wichtig ?

Grill Test InfoDie Auswahl an Barbecue-Smoker ist groß. Umso wichtiger ist es da nicht den Überblick zu verlieren. Ein Smoker Test ist da die ideale Lösung. Der Smoker Test bietet nämlich vorab die Möglichkeit, sich über ein passendes Modell zu erkundigen und zeigt Ihnen, was Sie beim Smoker kaufen alles beachten sollten. Besonders wichtig in solch einem Smoker Test ist das halten einer konstanten Temperatur von knapp 120 °C. Dafür ist eine besonders gute Dämmung notwendig, welches möglichst wenig Wärme nach Außen lässt.

Die Dämmung in einem Smoker Test hängt meist von diversen Faktoren ab. Oft spielt aber die Materialstärke eine bedeutende Rolle, sowie die Verarbeitung. Schlecht geschweißte Übergangsstellen sorgen beispielsweise für einen erhöhten Wärmeverlust und sind in einem Smoker Test meist ein Zeichen minderer Qualität.

Materialstärke in einem Smoker Test

Die Materialstärke ist in einem Smoker Test eines der wichtigsten Kriterien. Denn umso dicker die Materialstärke ist, desto besser ist auch die Dämmung und der Wärmeverlust. Je nach Modell und Preissegment kann die Materialstärke zwischen 1 mm (bei sehr günstigen Modellen) und bis zu 10 mm (bei Profigeräten) betragen. Der Nachteil einer erhöhten Materialstärke ist allerdings der, dass das Gewicht des Smoker Grills dadurch deutlich höher wird und sich dieser nur noch mit großem Kraftaufwand von einer zur nächsten Stelle transportieren lässt.

Verarbeitung in einem Smoker Test

Grill'n Smoke Big Boy BBQ SmokerDie dickste Außenwand nützt nichts, wenn die Verarbeitung miserabel ist. Denn durch viele kleine Ritze entweicht meist viel Wärme in einem Smoker Test, die dringend zum Garen benötigt wird. Daher sollte in einem Smoker Test auf saubere Schweißnähte geachtet werden, welche die Anbauteile ohne Risse mit einander verbinden. Pluspunkte gibt es in einem Smoker Test für präzise und auf einander angepasste Komponenten, welche sich lückenlos zusammenfügen lassen. Desweitern ist die Verarbeitung des Fahrwerks in einem Smoker Grill Test nicht zu vernachlässigen. Gerade bei Barbecue-Smoker, welche eine dicke Materialstärke aufweisen ist das Gewicht immens. Umso wichtiger ist da ein robustes Fahrwerk, welches diesem hohen Eigengewicht standhält. In einem Smoker Test haben sich daher Modelle mit größeren Rädern und einer dickeren Achse meist als die besseren Grills herausgestellt.

Handhabung in einem Smoker Test

Zu einer guten Verarbeitung und einer dicken Materialstärke gehört natürlich auch die eigentliche Handhabung eines Barbecue-Smoker zu einem wichtigen Testkriterium in einem Smoker Test. Hier sollte vor allem auf einen einfachen Aufbau und einer guten Bedienung in einem Smoker Test geachtet werden. Ein Smoker Test zeigt, dass viele Haltegriffe von Barbecue-Smoker meist sehr minderwertig sind und die Hitze nicht gut dämmen können. Oft erweisen sich Holzgriffe als sehr nützlich und punkten im Smoker Test.

Preis-Leistungs-Verhältnis in einem Smoker Test

Grill'n Smoke Big Boy BBQ SmokerDas wohl interessanteste Kriterium in einem Smoker Test ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den Käufer ist dieser Punkt meist sehr wichtig, da er die Qualität und Verarbeitung im Verhältnis zum Preis wiederspiegelt. Wie die meisten Smoker Tests zeigen, sind günstige Modelle unter 150€ zu meiden. Diese Barbecue-Smoker haben in einem Test eine minderwertige Materialauswahl und Verarbeitungsqualität. Oft rosten diese Modelle schon nach einem harten Winter oder gehen vorzeitig durch Materialermüdung kaputt. Daher sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen ausfallen. In einem Smoker Test stehen dabei Verarbeitung und das verwendete Material, sowie dessen Stärke im Vordergrund. Diese Punkte geben auch Aufschluss über die Qualität eines Barbecue-Smokers in einem Smoker Test.

Reinigung & Pflege in einem Smoker Test

El Fuego Enola Smoker GrillEin Barbecue-Smoker sollte sich neben ausgezeichneten Grillergebnissen auch leicht nach einem Smoker Test reinigen lassen. Um eine einfache Reinigung zu gewährleisten, sollte ein Barbecue-Smoker im einem Smoker Test eine Asche- und Fett-Auffangschale besitzen, welche einfach entleert und ausgespült werden kann. Der Grillrost sollte bei ienem Smoker Test mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet sein und sich problemlos in der Spülmaschine waschen lassen. Wenn Sie nicht wissen wohin mit der Asche, so kann diese auch sehr gut im Garten eingesetzt werden. Ein Gartenportal hat dafür sehr nützliche Tipps auf Lager.


Was ist noch in einem Smoker Test wichtig?

Grill FrageEin nicht so oft genannter Punkt in einem Smoker Test ist die Lackbeschichtung. In den meisten Fällen besteht sie aus feuerfesten Komponenten, welche möglichst gleichmäßig auf dem Blech des Barbecue-Smoker aufgetragen werden muss. Um auszuschließen, dass der Lack in einem Smoker Test Luftbläschen enthält, sollte jede Stelle des Grills sehr genau untersucht werden. Luftbläschen im Lacken können nämlich sehr schnell platzen und das ungeschützte Blech zu Tage fördern. Eine erhöhte Rostgefahr ist dann die Folge  nach dem Smoker Test.

Qualitativ hochwertige Barbecue-Smoker sind meist mit einer Pulverbeschichtung versehen, diese ist deutlich strapazierfähiger als ein herkömmlicher Lack.

Ein ebenfalls wichtiger Punkt bei einem Smoker Test ist die Sicherheit. Sollte der Grill getestet werden, ist unbedingt darauf zu achten, dass keine brennbaren Gegenstände in der Nähe sind und der Rasen gemäht ist. Solle nämlich das Gras zu hoch sein, kann es sehr schnell Feuer fangen. Um den entgegen zu wirken kann der Einsatz eines Rasenmäher Roboter erfolgen. Tipps zu einem Rasenmäher Roboter gibt es im Internet viele. Am besten Sie schauen selbst auf diversen Ratgeberseiten nach.


Was sollte man beim Gebrauch eines Smoker Grills beachten?

Grill Test InfoIst der Barbecue-Smoker einmal aufgebaut, so kann nicht gleich mit dem Grillevent begonnen werden, denn ein Barbecue-Smoker sollte mindestens 1- bis 2-Mal richtig eingefeuert werden. Dies hat nämlich folgenden Hintergrund. Die im Stahlmaterial befindlichen Poren werden durch das Einfeuern geschlossen und es bildet sich eine schwarze Schicht im Inneren des Grills, welche die Garkammer vor sämtlichen Wettereinflüssen schützt. Zudem wird die feuerfeste Lackierung ein erneutes Mal gehärtet und trägt zu einer gesteigerten Lebensdauer bei.


Wann benötigt man Holz zum Räuchern ?

Ultranatura Smoker GrillAnfänglich stellt sich die Frage in einem Smoker Test, wann Holzkohle zum Räuchern verwendet wird. Um einen möglichst rauchigen Geschmack bei einem Smoker Test zu erzielen sollte sowohl zu Beginn als auch zum Schluss des Grillvorgangs etwas Holz in die Brennkammer geworfen werden. Um eine möglichst hohe Hitze und Rauchbildung zu verursachen empfiehlt sich bei einem Smoker Test die Verwendung von Eichenholz. Dieses Holz wird typischerweise im amerikanischen Barbecue verwendet. Ist ein herzhafter und aromatischer Rauchgeschmack gefragt, so sollte Kastanien- oder Walnussholz in die Brennkammer gelegt werden.


Wo sollte ich am besten einen Barbecue-Smoker kaufen ?

Nach dem Sie einen Smoker Grill Test durchgelesen und sich für einen Smoker Grill Testsieger entschieden haben, stellt sich nun dir Frage: Wo sollte ich den Barbecue-Smoker kaufen ?

Im Grund gibt es zwei Möglichkeiten wo Sie den Barbecue-Smoker nach dem Smoker Test kaufen könnten. Dies wäre zum einen in einem Fachgeschäft oder über das Internet. Ein Fachgeschäft bietet den Vorteil, dass meist geschulte Verkäufer Ihre Fragen beim Barbecue-Smoker kaufen beantworten können. Sie haben meist selbst einen Smoker Test durchgeführt. Die Auswahl an Barbecue-Smoker ist aber meistens etwas bescheidener.

Die zweite Variante wäre der Kauf im Internet, bietet schon eine deutlich größere Auswahl. Hier bekommen Sie meist genau den richtigen Grill, der am besten zu Ihren Wünschen passt und bei einem Smoker Test gut abschneidet. Zwar fällt dabei die persönliche Beratung weg, dank einem Smoker Test können Sie sich aber schon vorab informieren und wissen genau worauf es beim Kauf durch den Smoker Test ankommt. Des Weitern können Sie den gekauften Artikel bei Anbieter wie Amazon noch nach 30 Tagen problemlos zurück schicken, falls Ihnen das Produkt nicht gefällt oder Sie wo anders ein noch günstigeres Modell ergattert haben. Daher empfehlen wir den Smoker in einem Onlineshop wie Amazon zu kaufen. Amazon bietet eine enorm große Auswahl an verschiedenen Barbecue-Smoker an und glänzt mit einem exzellenten Service. Dies geht auch aus einem Smoker Test hervor.


Fazit zum Thema: Smoker Grill Test

Grill Test InfoDesweitern bietet ein Smoker Test bietet eine wunderbare Möglichkeit zum Vergleichen und zum Überprüfen eines Smoker Grills. In der Regel sollte ein Smoker Grill Test vor dem Kauf eines jeweiligen Modells durchgelesen werden. Weitere Testkriterien wie Materialstärke, Qualität und Verarbeitung sind dabei meist ausschlaggebend und sollten unter allen Umständen näher in einem Smoker Test betrachtet werden.

Sollten Sie sich für ein Produkt aus einem Smoker Test entschieden haben, so bietet sich Amazon als eine sehr gute Verkaufsplattform an, bei der Sie keine bösen Überraschungen erwarten.